21 Fahrradhelme für Straßenkinder e.V. - MÄHREN AG
7602
post-template-default,single,single-post,postid-7602,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

21 Fahrradhelme für Straßenkinder e.V.

Der Einsatz als Botschafter für Straßenkinder e.V. ist Jakob Mähren’s Herzensprojekt.

So erreichte uns vor Kurzem der Aufruf der Organisation über Facebook, in welchem um die Spende von Schutzhelmen für das “Kinder- und Jugendhaus BOLLE”  in Berlin-Marzahn gebeten wurde.

Straßenkinder e.V. bietet im Rahmen deren offener Arbeit zahlreiche Sport- und Bewegungsangebote. Grundstück und angrenzende Außenflächen werden gerne genutzt, um mit den Kindern Fahrrad, Skateboard oder Inliner zu fahren und, Touren ins Umland zu machen und oftmals auch, um das Fahren erst einmal zu lernen.

Es war uns sofort ein Anliegen, dem Aufruf der sozialen Einrichtung zu folgen und bei der Anschaffung von über 20 benötigten Helmen zu helfen.

Seit Beginn 2018 zählt Jakob Mähren zu den Botschaftern von Straßenkinder e.V. Neben der regelmäßigen finanziellen Unterstützung der Straßen- und Sozialarbeit, Sachspenden und spontan benötigten Hilfestellungen, steht er der Organisation mit seiner Expertise bei der Suche nach benötigten Immobilienflächen zur Seite.